Sorgfältige Eigenanalyse ist erste Voraussetzung für erfolgreiches Marketing


Marketing bedeutet aktive Bearbeitung des Marktes und in der heutigen Zeit fast immer die Befriedigung immer individuellerer Kundenwünsche. Da klingt die Behauptung fast paradox, dass der erste Blick nicht auf den Markt sondern auf das eigene Angebot gerichtet sein sollte.

Aber nur, wer die Stärken seines Produkt bzw. seiner Dienstleistung genau kennt, kann erkennen, welche Produkteigenschaften dem Kunden am besten verkauft werden können. Und nur, wer die Schwächen seines Angebots analysiert hat, kann sich auf die Gegenargumente des Kunden einstellen und sie für sich nutzbar machen.

Die Situationsanalyse von Midsyze Marketing hat daher die Aufgabe, alle für die Vermarktung relevanten Informationen über die eigenen Produkte oder Dienstleistungen zu erfassen und zu strukturieren. Sie umfaßt im wesentlichen:

  • die Ermittlung der Produkt- bzw. Dienstleistungseigenschaften mit Stärken-Schwächen-Profil
  • die Erfassung der Produktausstattungsmerkmale und des Service
  • die Strukturierung der Produkte, Dienstleistungen und Sortimente
  • die Definition der relevanten Märkte oder Marktsegmente
  • die Ermittlung der Umsatzstruktur der Produkte und Dienstleistungen
  • die Ermittlung der Kosten- und Preisstruktur
  • die Errechnung ihres Deckungsbeitrags
  • die Ermittlung von Lagerhaltung, Lieferbereitschaft und Abrechnungsmodalitäten
  • die Analyse der Distributionswege sowie der Distributionsdichte und -autorität
  • die Analyse des Außendienstes bezüglich Aufbau, Stärke, Qualität, Effizienz, Organisation, Administration
  • die Erfassung der bisherigen Marketingaktivitäten

 

 

"Wer andere kennt, ist klug,
wer sich kennt, ist weise."

Lao-tse